You are here:-Tag:Tipps zur Vorsorge gegen Rückstau

Rückstau bei starkem Regen: Tipps zur Vorsorge gegen Rückstau durch die Rückstausicherung

Starkregen und steigende Wassermassen überfordern irgendwann die kommunale Kanalisation - und dann sollten Hausbesitzer gerüstet sein. Die wichtigsten Fakten Kurz zusammengefasst .: Tief liegende Hauseingänge, Keller und Souterrainräume können bei Starkregen durch Rückstau überflutet werden. Grundstückseigentümer haften für Rückstau-Schäden selbst Das Rückstaurisiko muss von einer Elementarschadenversicherung extra abgesichert werden Heftige Gewitter, anhaltender Regen und Hochwasser

Rückstau bei starkem Regen: Tipps zur Vorsorge gegen Rückstau durch die Rückstausicherung 2017-06-18T17:15:18+00:00
User-agent: * Disallow: /wp-admin/ Allow: /wp-admin/admin-ajax.php